ll

Schützengesellschaft  St. Ursen

SG  St. Ursen

lr

Vereinsporträt

Die Schützengesellschaft St. Ursen, gegründet im Jahre 1912, ist ein traditioneller Schützenverein mit ca. 140 Mitgliedern.

Rund die Hälfte der Schützinnen und Schützen nehmen regelmässig an den internen und auswärtigen Schiessen teil.

Die Gesellschaft verfügt über einen 300m-Schiessstand, welcher seit 1986 mit 8 elektronischen Scheiben ausgerüstet ist.

Die Schützengesellschaft St. Ursen hat in ihrer Vereinsgeschichte bereits 5x das traditionelle Feldschiessen des Sensebezirks, das grösste seiner Art, durchgeführt. Zum letzten mal im Jahr 2013.

Wir führen jedes Jahr einen Jungschützenkurs durch. Parallel dazu wird für Jugendliche im Alter ab 14 Jahren ein separater Einführungskurs organisiert.

Wie dies bei allen Freizeitbeschäftigungen sein sollte, wird in unserem Verein die Kameradschaft GROSS geschrieben und gepflegt.